The dark side of cyberspace – Ein Blick hinter die saubere Fassade der Computerindustrie

Unter diesem Titel berichtet PC Global zusammen mit Gästen aus China über die prekären Arbeitsbedingungen in der Computerproduktion.

Junge Frauen bauen in Chinas Weltmarktfabriken Computer für den US-amerikanischen und europäischen Markt zusammen. Ihre ohnehin prekären Jobs sind nun in Folge der Finanzkrise bedroht.

Gezeigt wird der Film “Digitale Handarbeit – Chinas Weltmarktfabrik für Computer”.

Jenny Chan und Charles Ho von der chinesischen Organisation SACOM Students and Scholars against Corporate Misbehaviour berichten über die Auswirkungen der Finanzkrise auf die chinesische Exportindustrie.

Außerdem stellen Jenny Chan und Charles Ho neueste Berichte über die Arbeitsbedingungen bei Zulieferunternehmen großer Computerkonzerne vor.

Eine politische Weihnachtsfeier des ENS in Kooperation mit dem DokuFilmAbend@veränderbar am 18.12.2008 um 19 Uhr in der veränderbar, Görlitzer Strasse 42, Hinterhof