Die Allianz SACHSEN KAUFT FAIR bittet den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer, eine Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung einzurichten.

Ein ursprünglich im Koalitionsvertrag 2014 geplantes neues Vergabegesetz, das den bundesweiten Vorgaben angepasst ist und soziale sowie ökologische Kriterien ausdrücklich benennt, ist leider gescheitert.

Um die allgemein gültigen Nachhaltigkeits-Ziele zu erreichen und Kommunen dabei zu unterstützen, ist eine Kompetenzstelle mit juristischen und ökonomischen Kenntnissen unabdingbar. Dies wurde in vielen Gesprächen mit Beschaffungsstellen festgestellt. Dazu wurde dem Brief an den Ministerpräsidenten eine Kurzkonzeption für diese Stelle beigelegt.