Im Ausschuss Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Sächsischen Landtags gab es am Dienstag, den 28. März 10 Uhr eine Anhörung zur Novellierung des sächsischen Vergabegesetzes zu der Frage, ob und wie strategische Ziele (soziale, ökologische, innovative Aspekte) in das Gesetz aufgenommen werden können.

Dokumente:

 

Termine zum Thema „soziale und ökologische Kriterien in das Vergabegesetz“/Faire Beschaffung:

  • 28.03.2017, Lugau: Kommunale Vergabepraxis: Heutige und zukünftige Möglichkeiten für eine faire Beschaffung, Pressebericht in Stollberger Zeitung
  • 13.04.2017: 4. Sächsischer Vergabedialog: Chancen und Risiken bei der Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Aspekte bei der öffentlichen Auftragsvergabe. Programm